über uns

Unser Menschenbild

Wir verstehen den Menschen in seiner Einmaligkeit als eine dynamische Einheit von Körper, Seele und Geist. Selbstbestimmung und Entscheidungsfreiheit sind Grundrechte eines jeden Menschen.
Männer und Frauen prägen den gesellschaftlichen Rahmen und werden zugleich von ihm geprägt.

Unser Verständnis von Sexualität

Sexualität ist ein Grundbedürfnis und Grundrecht aller Menschen. Sie ist Lebensenergie, die in allen Phasen des Lebens wirksam ist. Sexualität hat viele Gesichter und Ausdrucksformen: liebevolle, zärtliche, leidenschaftliche, heitere und belebende, aber auch dumpfe, leere und gewaltsame. Sexualität spielt eine wichtige Rolle bei der Identitätsfindung, in der Beziehung zu sich und zu anderen.

Unser Verständnis von Sexualpädagogik

Sexualpädagogik soll ermöglichen, den Weg zu einer selbstbestimmten, vielgestaltigen, ganzheitlichen und sinnlichen Sexualität zu finden und zu gehen. Dabei soll sie begleiten und Hilfestellungen bei der Reflexion sowie Konfrontation auf persönlicher, pädagogischer und Informationsebene bieten.

Unsere Ziele

Wir setzen uns in der sexualpädagogischen Arbeit folgende Ziele:

  • wir wollen Ansprechpartner zum Themenbereich Sexualität sein,
  • Organisation von Fortbildung und Praxisbegleitung für die Mitglieder zu aktuellen sexualpädagogischen Themen und die entsprechende Finanzierung sichern,
  • Kontakte zu in- und ausländischen Einrichtungen, die in ähnlichen Bereichen arbeiten, herstellen,
  • Organisation von Projekten, Fortbildungsangeboten, Seminaren und Tagungen für verschiedene Zielgruppen,
  • Produktion und Publikation von Broschüren und Informationsmaterialien,
  • Konstituierung des Referierendenpools,
  • Bildung von Arbeitsgruppen,
  • Stellungnahmen zu sexualpädagogisch relevanten Themen,
  • Öffentlichkeitsarbeit.

Das Tätigkeitsprogramm und die Arbeitsschwerpunkte orientieren sich an den Bedürfnissen der Mitglieder und der jeweiligen Zielgruppen.

Zur Sicherung unserer Qualität nehmen wir regelmäßige Supervision in Anspruch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.